Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Neckartenzlingen: Frau zieht sich Kohlenmonoxidvergiftung zu

Von

Neckartenzlingen: Glück im Unglück hat am Freitagabend eine 53 Jahre alte Frau in Neckartenzlingen (Kreis Esslingen) gehabt.

Wie die Polizei mitteilte, fand ihr Lebensgefährte die 53-Jährige bewusstlos in der gemeinsamen Wohnung in der Inselstraße. Der Rettungsdienst stellte fest, dass der Kohlenmonixidgehalt in der Luft viel zu hoch war. Es stellte sich heraus, dass die 53-Jährige versehentlich die Tür eines Holzkohleofens nicht richtig verschlossen hatte, so dass Rauchgas austreten konnte. Die Frau wurde mit Verdacht einer Kohlenmonoxidvergiftung in ein Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr belüftete die Wohnung.

Flirts & Singles