Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 21. Juli: Schwangere Schlange auf Abwegen

Von
Zoohändler fängt schwangere Boa mit selbstgebauter Falle im Abwassersystem von Welzheim - weitere Meldungen der Polizei aus der Region. (Symbolbild) Foto: dpa

Welzheim: Eine schwangere Boa, die in der Nacht zum Freitag aus einem Terrarium ausgebüxt war, konnte am Samstagabend von einem Zoohändler am Kirchplatz in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) eingefangen werden.

Wie die Polizei meldet, verschwand die acht Kilogramm schwere und zwei Meter lange Schlange in der Nacht zum Freitag aus seinem Terrarium. Dem Zoohändler gelang es schließlich, mit einer selbstgefertigten Falle das Tier wieder einzufangen. Dabei stellte sich heraus, dass die Boa nicht nur unverletzt sondern auch schwanger ist.

Die 20 Schlangenbabys werden vermutlich Ende 2013 geboren. Die Boa hatte sich im Abwassersystem am Kirchplatz aufgehalten.

Flirts & Singles