Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 20. Juli: Fahndung nach Laserattacke

Von
Auch die Suche mit dem Polizeihubschrauber nach einem Unbekannten nach einer Laserattacke in Owen blieb erfolglos. Foto: Leserfotograf gerografie (Symbolbild)

Owen: Am späten Samstagabend hat eine Streife des Polizeireviers Kirchheim im Bereich Owen (Kreis Esslingen) einen roten, breiten Lichtstrahl bemerkt, der offensichtlich aus der Richtung des Parkplatzes Bölle auf dem Teckberg kam. Ein bislang Unbekannter leuchtete vermutlich mit einem Laser hinunter nach Owen sowie zur Bundesstraße 465 und der Landesstraße 1201, die von Beuren nach Owen verläuft.

Wie die Polizei berichtet, blieb die Fahndung nach dem Unbekannten trotz Hubschraubereinsatzes ergebnislos. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07021/5010 zu melden.

Flirts & Singles