Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart 20-Jährige überschlägt sich mehrfach mit Auto

Von
Eine 20-Jährige wurde bei einem Unfall auf der L1107 bei Löchgau am frühen Samstagmorgen schwer verletzt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Löchgau: Am Samstagmorgen hat eine 20-Jährige mit ihrem Renault auf der L1107 von Bietigheim Richtung Löchgau (Kreis Ludwigsburg) auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen verloren und sich mehrfach überschlagen. Die junge Fahrerin wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 20-Jährige kurz nach 5.30 Uhr in einer langgezogenen Rechtskurve der L1107, als sie wahrscheinlich auf Grund zu hoher Geschwindigkeit in Verbindung mit Aquaplaning die Kontrolle über ihr auto verlor. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinab und überschlug sich mehrfach. Etwa 20 Meter abseits der Fahrbahn blieb der Renault auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin wurde schwer verletzt, konnte sich aber noch aus dem Auto befreien und zurück zur Fahrbahn laufen, wo sie einen Verkehrsteilnehmer anhalten konnte, der Polizei und Notarzt verständigte. Ein Notarzt kümmerte sich vor Ort um die Frau, bevor sie vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. An ihrem Wagen entstand Totalschaden, der sich auf etwa 5000 Euro belaufen dürfte. Die Polizei musste die L1107 zeitweise für Unfallaufnahme- und Bergungsarbeiten voll sperren.

Flirts & Singles