Weinstadt: Eine 29-Jährige ist am Dienstagabend in Weinstadt (Rems-Murr-Kreis) mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und hat ein Verkehrszeichen gerammt.

Wie die Polizei berichtet, war die Frau gegen 19 Uhr auf der Kleinheppacher Straße unterwegs, als sie aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abkam. Der Chevrolet fuhr gegen das Verkehrsschild, welches aus seiner Verankerung gerissen wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Verletzt wurde niemand.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: