Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Kirchheim unter Teck: Hoher Schaden nach Unfall

Von

Kirchheim unter Teck: Drei Verletzte und ein Schaden von rund 65.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 8 bei Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) ereignet hat.

Gegen 15.30 Uhr bemerkte ein 81-jähriger Renault-Fahrer auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Kirchheim-Ost und Kirchheim-West zu spät, dass der Mercedes vor ihm verkehrsbedingt bremsen musste. Der Renault knallte auf den Mercedes, der daraufhin gegen die Mittelleitplanke und einen Fiat geschleudert wurde. Drei Personen wurden verletzt.

Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf etwa 65.000 Euro