Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Winnenden: Einbrecher kommen mit dem Kinderfahrrad

Von

Winnenden: Am Dienstagabend haben zwei Männer offenbar versucht, in Wohnungen in der Hungerbergstraße in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) einzubrechen. Dies berichtete die Polizei.

Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete die beiden 37 und 39 Jahre alten Männer dabei, wie sie in verdächtiger Weise Wohnungen, in die sie augenscheinlich einbrechen wollten, ausspähten. Der Anwohner rief die Polizei.

Die Beamten legten sich auf die Lauer und nahmen die Verdächtigen kurze Zeit später fest. Sie trugen Einbrecher-Werkzeug bei sich.

Zudem hatten sie ein Kinderfahrrad und einen Cityroller dabei, über deren Herkunft sie unglaubwürdige Angaben machten.

Nun bittet die Polizei Zeugen und Anwohner, die im Bereich der Hungerbergstraße ein Kinderfahrrad und einen Cityroller vermissen, sich unter der Telefonnummer 07195/694-0 zu melden.