Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Kaiserbach: VW fängt Feuer und brennt komplett aus

Von

Kaiserbach: Der VW einer 24-Jährigen ist am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 1150 zwischen Kaiserbach (Rems-Murr-Kreis) und Kirchenkirnberg vollständig ausgebrannt. Dabei entstand ein Schaden von 6000 Euro.

Die 24 Jahre alte VW-Fahrerin war gegen 13.15 Uhr auf Höhe der Abzweigung Mönchhof unterwegs, als sie plötzlich Rauch bemerkte, der aus ihrem Auto kam, berichtete die Polizei. Sie stellte den VW sofort am Straßenrand ab und alarmierte die Feuerwehr.

Der VW konnte zwar gelöscht werden, war aber komplett ausgebrannt. Vermutlich war ein technischer Defekt die Ursache. Durch die große Hitze war auch ein Schaden am Straßenbelag entstanden.