Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Winnenden: Betrunken auf den Gleisen spaziert

Von

Winnenden: Weil ein betrunkener 24 Jahre alter Mann Donnerstagfrüh auf den Bahngleisen am Bahnhof in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) herumgesprungen ist, musste der Bahnverkehr gesperrt werden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der deutlich alkoholisierte Mann zunächst am Bahnhof herumgeschrien und war dann gegen 0 Uhr auf die Gleise gesprungen. Auf dem Gleisbett lief er in Richtung Feuerwehrmuseum davon.

Zeugen alarmierten die Polizei und der Bahnverkehr wurde sofort gesperrt. Die Beamten konnten den 24-Jährigen kurze Zeit später finden und in Sicherheit bringen.