Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Winnenden: Mehrere Diebstähle - 13-Jährige unter Verdacht

Von

Winnenden: Aus einer Damenumkleide der Stöckachsporthalle in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) wurden am Montagnachmittag mehrere Handys, Bargeld und Straßenschuhe gestohlen. Im Verdacht stehen dabei zwei 13 Jahre alte Buben, die bereits am späten Vormittag bei einem Einbruchsversuch in einen Fahrradschuppen in der Lange Gasse ertappt wurden. Hier hatten sie mittels eines Geißfußes versucht, sich Zugang zu verschaffen, wurden aber von Zeugen beobachtet und festgehalten, so die Polizei.

Gegen 15.45 Uhr erstattete eine Imbissbesitzerin in der Alfred-Kärcher-Straße Anzeige - dort wurden 250 Euro aus der Kasse gestohlen. Auch hier stehen die beiden polizeibekannten Jungen in dringendem Verdacht, da sie zuvor der Imbissbesitzerin Handys und Uhren zum Verkauf angeboten hatten und sich dabei im dortigen Bereich aufhielten.

Flirts & Singles