Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Esslingen: Drei Verletzte nach Unfall auf Kompostanlage

Von

Esslingen: Am Dienstagnachmittag hat sich auf einer Kompostierungsanlage in Esslingen ein Unfall ereignet, bei dem drei Menschen verletzt wurden und ein Schaden von rund 11.000 Euro entstand.

Wie die Polizei meldet, hatte der 54-jährige Fahrer eines Radladers gegen 14 Uhr gerade einen Anhänger an der Baggerschaufel des Laders befestigt und war rückwärts angefahren, als das Gespann auf leicht abschüssigem Gelände auf eine Eisplatte geriet. Der 22 Tonnen schwere Anhänger schob den 15 Tonnen schweren Radlader nach hinten weg und löste sich aus seiner Befestigung.

Der Anhänger schrammte an dem Radlader vorbei und rollte auf einen stehenden Transporter zu. Dabei erlitt ein 61-jähriger Mann, der neben dem Transporter stand, eine leichte Kopfverletzung. Der Anhänger rollte weiter und krachte schließlich in einen weiteren Transporter. Hierbei wurden eine 28-jährige Frau und ein 47-jähriger Mann leicht verletzt.

Die drei Verletzten wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Top 5