Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Leonberg: Einbrüche in der Innenstadt - Polizei sucht Zeugen

Von

Leonberg: Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch zwei Einbrüche in der Leonberger Innenstadt (Kreis Böblingen) verübt. Wie die Polizei berichtet, drangen Unbekannte in ein Zustellzentrum der Deutschen Post in der Eltinger Straße ein. Außerdem stiegen Täter in ein Parfümgeschäft auf dem nahegelengen Marktplatz ein. Die Polizei prüft nun, ob zwischen den beiden Taten ein Zusammenhang besteht.

Im Zustellzentrum der Deutschen Post gingen die Täter äußerst professionell vor. Sie stahlen einen Würfeltresor mit mehreren tausend Euro Bargeld und diversen Fahrzeugschlüsseln der Zustellfahrzeuge. Kriminaltechniker sicherten am Morgen die Tatortspuren in der Niederlassung. Passanten fanden am Mittwochvormittag auf einem Feldstück zwischen Leonberg und Gerlingen den gestohlenen Tresor, der aufgebrochen und ausgeräumt war.

Beim Einbruch in die Parfümerie am Marktplatz versuchten die Täter, die Eingangstür aufzustemmen, scheiterten jedoch an der massiven Tür. In diesem Fall blieb es bei einem angerichteten Sachschaden.

Die Kriminalpolizei sucht Augenzeugen, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen oder dem Auffinden des Tresors sachdienliche Angaben machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07031/13-2222 entgegengenommen.

Top 5