Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Bönnigheim: Vorfahrt genommen - ein Schwerverletzter und hoher Schaden

Von

Bönnigheim: Ein Schwerverletzter und ein Schaden von rund 50.000 sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochnachmittag in Bönnigheim (Kreis Ludwigsburg) ereignet hat.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 84-Jähriger gegen 15 Uhr auf der Burgstraße und wollte an deren Ende nach links in die Freudentaler Straße abbiegen. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah er dabei einen 42 Jahre alten Sattelzug-Fahrer, der in Richtung Freudental unterwegs war. Als er ihm die Vorfahrt, kam es zum Zusammenstoß.

Der 84-Jährige wurde schwer verletzt und musste von alarmierten Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Flirts & Singles