Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Wernau: Auf Trickdiebin hereingefallen

Von

Wernau: Das Opfer einer Trickdiebin ist am Samstagmittag ein 70-jähriger Mann in der Junkersstraße in Wernau (Kreis Esslingen) geworden, berichtet die Polizei.

Der Mann war gerade mit Gartenarbeiten vor seinem Haus beschäftigt, als ein dunkelblauer Ford mit Kölner Kennzeichen bei ihm anhielt. Eine südländisch aussehende Frau stieg aus und legte dem Mann eine Goldkette um den Hals. Hierbei entwendete sie die von dem Mann getragene Goldkette mit Horoskop-Anhänger im Wert von zirka 200 Euro. Bevor der Geschädigte den Verlust bemerkte, stieg sie wieder in den Pkw, dessen Fahrer in unbekannte Richtung davon fuhr.

Das Auto war mit insgesamt vier Personen besetzt. Fahrer und Beifahrer waren männlich, auf dem Rücksitz saßen zwei Frauen. Alle Personen hatten ein südländisches Aussehen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07021/5010 bei Polizeirevier Kichheim zu melden.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.