Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Waiblingen: 21-Jährige mit Messer bedroht

Von

Waiblingen: Eine 21 Jahre alte Frau ist am frühen Sonntagmorgen in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht worden.

Wie die Polizei mitteilt, kam die junge gegen 4.30 Uhr von der S-Bahn-Haltestelle Beinstein und lief auf der Ackerwiesenstraße nach Hause, als sie der Unbekannte plötzlich von hinten ansprach. Er zückte ein Messer, hielt die Frau fest und bedrohte sie - allerdings ohne eine Forderung zu stellen. Als die 21-Jährige zu schreien anfing, ließ er von ihr ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Mann soll zwischen 30 und 40 Jahren alt sein und kurzes dunkelblondes Haar haben. Er trug ein rotes Poloshirt und Jeans. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07151/950-422 entgegen.

Flirts & Singles