Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Leonberg: 34-jähriger alkoholisierter Fahrer fährt betrunkenen Fußgänger an

Von

Leonberg: Ein alkoholisierter 34-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in Leonberg (Kreis Böblingen) einen betrunkenen Fußgänger angefahren.

Wie die Polizei meldet, befuhr der 34-jährige BMW-Fahrer gegen 2 Uhr die Feuerbacher Straße in Richtung Grabenstraße. Auf Höhe einer Gaststätte fuhr er einen 47-jährigen Fußgänger an, der gerade die Straße überqueren wollte.

Obwohl der 34-Jährige noch abbremste, konnte er nicht verhindern, dass der Fußgänger über die Motorhaube seines Wagens stürzte. Der 47-Jährige, der unter deutlichem Alkoholeinfluss stand, verletzte sich bei dem Sturz und lehnte eine Behandlung durch die Rettungskräfte ab.

Wie sich später herausstellte, stand auch der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss und musste sich deshalb nicht nur einer Blutentnahme unterziehen, sondern auch seinen Führerschein abgeben.

An dem Wagen des 34-Jährigen ist kein Schaden entstanden.