Ziel eines Diebstahls in Vaihingen an der Enz: Ein etwa zehn Monate altes Lamm. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein bislang Unbekannter hat sich in Vaihingen an der Enz ein etwa zehn Monate altes Lamm geschnappt und ging damit auf und davon. Die Polizei sucht Zeugen - diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

Vaihingen an der Enz: Ein nicht ganz alltäglicher Diebstahl hat sich am Mittwochabend in Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) ereignet. Wie die Polizei berichtet, fiel Passanten in der Mühltorstraße gegen 22.30 Uhr ein Unbekannter auf, der ein etwa zehn Monate altes Lamm auf seinen Schultern in Richtung Ortsmitte trug. Das Schaf dürfte ungefähr 35 Kilogramm gewogen haben.

Der Unbekannte hatte es aus einem Pferch im Wiesental nördlich der Metter gestohlen. Der Wert des Tieres wird mit rund 150 Euro angegeben. Bei dem Täter soll es sich um einen 18 bis 20 Jahre alten Mann handeln, der etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß ist und einen dunklen Teint und dunkle Haare hat. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07042/9411200 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: