Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Leonberg: Mit dem Hubschrauber Einbrecher verfolgt

Von

Leonberg: Mit einer großangelegten Suchaktion hat die Polizei am Mittwochnachmittag in Leonberg (Kreis Böblingen) nach zwei Einbrechern gefahndet.

Die beiden unbekannten Männer waren gegen 15.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Stadt eingebrochen, konnten aber fliehen, teilte die Polizei mit. Um 15.45 alarmierte ein Radfahrer in der Zollernstraße die Beamten, ihm seien gerade zwei maskierte Männer entgegengekommen. Von der Straße flüchteten die Einbrecher über einen Feldweg in den Wald.

Mit einem Hubschrauber und Polizeihunden suchten die Beamten nach den flüchtigen Männern – jedoch ohne Ergebnis.

Bei dem Wohnungseinbruch waren zwei Uhren und ein Pokal gestohlen worden.

Die beiden gesuchten Männer sind schlank und trugen zur Tatzeit dunkle Base-Caps. Einer der Einbrecher hatte ein orangenes T-Shirt an, der andere hatte eine dunkle Sporttasche bei sich.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07152/6050 bei der Polizei zu melden.