Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Sindelfingen: Unfall mit Sattelzug sorgt für Stau

Von

Sindelfingen: Ein Unfall mit einem Sattelzug hat am Dienstagvormittag für einen kilometerlangen Stau auf der Autobahn 8 bei Sindelfingen (Kreis Böblingen) gesorgt.

Wie die Polizei meldet, fuhr ein 58-Jähriger mit dem Sattelzug gegen 9.20 Uhr kurz vor dem Autobahnkreuz Stuttgart in Fahrtrichtung München. Zunächst war er auf dem linken Verzögerungsstreifen unterwegs, wollte dann aber auf den rechten wechseln, nachdem der Verkehr vor ihm ins Stocken geraten war.

Dabei übersah er vermutlich einen 46-jährigen Mercedes-Fahrer, es kam zum Zusammenstoß. Der Mercedes drehte sich um die eigene Achse, geriet vor den Sattelzug und wurde von dem Lkw auf die rechte Spur der Autobahn geschoben, die er daraufhin blockierte. Da auch der linke Verzögerungsstreifen blockiert war, entstand ein kilometerlanger Stau.

Erst gegen 10.10 Uhr konnten beide Spuren wieder freigegeben werden und der Verkehr ungehindert fließen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 7000 Euro.

Flirts & Singles