Schlierbach: In Schlierbach (Kreis Göppingen) hat sich am Freitagnachmittag ein Unfall ereignet, bei dem ein 57-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden ist.

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 26-Jähriger mit einem Kastenwagen gegen 13.30 Uhr von Kirchheim in Richtung Albershausen. Auf Höhe der Schlierbacher Auchtertstraße wollte er von der Bundesstraße 297 nach links in einen Feldweg abbiegen, übersah dabei aber den 57-Jährigen, der in seinem BMW entgegenkam.

Der Kastenwagen rammte den Pkw, der dadurch gegen einen Masten geschleudert wurde und anschließend etwa 50 Meter über die Fahrbahn schlitterte. Der BMW-Fahrer wurde schwer verletzt und musste vom hinzugerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfallverursacher überstand die Kollision unbeschadet. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 21.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: