Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Ostfildern: Mann reißt Fahrerin das Handy aus der Hand

Von

Ostfildern: Am Mittwochnachmittag ist es in Ostfildern (Kreis Esslingen) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern gekommen. Eine mutige 47-Jährige schaltete sich ein.

Wie die Polizei berichtet, hielt eine 53-jährige Autofahrerin gegen 16.40 Uhr in einer Parkbucht der Robert-Koch-Straße hinter dem Wagen eines 58-Jährigen an, um mit ihrem Handy zu telefonieren. Plötzlich soll der 58-Jährige ausgestiegen und zu der Frau gegangen sein und ihr das Telefon aus der Hand gerissen haben. Dabei soll er sie im Gesicht getroffen und beleidigt haben.

Die 47-Jährige Autofahrerin, die zu diesem Zeitpunkt zufällig vorbeikam, hielt an und stieg aus, um der Frau zu helfen. Die Zeugin ging zu dem Mann hin und forderte ihn auf, das Handy zurückzugeben. Das tat der Mann auch - aber nicht, ohne die 47-Jährige ebenfalls zu beleidigen.