Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Bietigheim-Bissingen: Betrunken am Steuer - drei Verletzte

Von

Bietigheim-Bissingen: Ein 46 Jahre alter betrunkener VW-Fahrer hat am Freitagabend auf der Landesstraße 1125 in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) einen Autounfall verursacht, bei dem er selbst und zwei weitere Menschen verletzt wurden. Dies meldet die Polizei.

Der 46-Jährige war gegen 19 Uhr mit seinem Sharan auf der Landesstraße von Sachsenheim in Richtung Bietigheim-Bissingen unterwegs, als er vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung nach links auf die Gegenfahrbahn kam und mit dem entgegenkommenden Opel Vectra einer 72-Jährigen kollidierte.

Bei dem Unfall wurden der Verursacher, seine 13-jährige Beifahrerin sowie die 72 Jahre alte Opel-Fahrerin verletzt. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 18.000 Euro.

Der 46-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Neben dem Rettungsdienst war die Feuerwehr Sachsenheim mit acht Mann im Einsatz.

Flirts & Singles