Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Nürtingen: 16-Jähriger schwer verletzt

Von

Nürtingen: Mit schweren Verletzungen ist ein 16 Jahre alter Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Nürtingen (Kreis Esslingen) in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Laut Polizeibericht war eine 39-Jährige gegen 7.30 Uhr mit ihrem Renault Twingo auf der Hülenbergstraße unterwegs und wollte nach links in Richtung Stadtmitte in die Reuderner Straße abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten 16-Jährigen mit seiner Yamaha. Der Teenager konnte nicht mehr ausweichen, prallte in die Fahrerseite des Twingo und wurde auf die Fahrbahn geschleudert.

Er erlitt schwere Verletzungen. Auch die Unfallverursacherin wurde verletzt und in eine Klinik gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 7000 Euro.