Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus der Region Stuttgart Herrenberg: Bauarbeiter bei Unfall auf A 81 schwer verletzt

Von

Herrenberg: Mit schweren Verletzungen ist am Dienstag ein 28 Jahre alter Bauarbeiter nach einem Verkehrsunfall im Baustellenbereich der Autobahn 81 Stuttgart-Singen, zwischen dem Schönbuchtunnel und der Anschlussstelle Herrenberg (Kreis Böblingen), ins Krankenhaus gebracht worden.

Wie die Polizei berichtet, wollte der 28-Jährige zur Richtungsfahrbahn Singen. Anstatt die vorhandene Unterführung zu nutzen, übersprang der Arbeiter die Betongleitwand, die den Fahrstreifen von der Richtungsfahrbahn Stuttgart trennt. Dabei wurde er vom BMW eines 28-Jährigen erfasst. Der Bauarbeiter zog sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Fahrer des BMW hatte noch versucht auszuweichen und war dabei gegen die Leitplanken geprallt. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Flirts & Singles