Aichtal: Eine Vierjährige ist am Freitagmittag in der Nürtinger Straße in Aichtal-Grötzingen (Kreis Esslingen) bei einem Unfall mit einem BMW verletzt worden. Das Kind war einfach auf die Fahrbahn gelaufen.

Laut Polizei überquerte das Mädchen gegen 16.30 Uhr die Straße in Begleitung der Eltern, als es auf Höhe der Fahrbahnmitte plötzlich allein voraus lief. Die 50 Jahre alte BMW-Fahrerin, die in Richtung Nürtingen fuhr, bremste zwar scharf, konnte aber den Zusammenprall mit dem Kind nicht verhindern. Das Mädchen wurde von dem Auto schräg nach vorne geschleudert und blieb auf der Straße liegen.

Nach der Erstbehandlung durch den Rettungsdienst kam das Mädchen in eine Klinik.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: