Der Gemeinderat ist einverstanden, das Turnerheim zu kaufen.Foto: Reich Foto: Schwarzwälder Bote

Turnerheim: TV ist jetzt am Zug

Bitz (bmü). Ein klares Ja – ohne Diskussion. Der Gemeinderat hat dem Erwerb des Turnerheims, auf dessen Standort eine neue Kindertagesstätte gebaut werden soll, einstimmig zugestimmt. Um den Verkauf unter Dach und Fach zu bringen, beruft der TV Bitz, in dessen Besitz das Turnerheim noch ist, in den kommenden Wochen eine außerordentliche Hauptversammlung ein.

Der Turnverein überlässt der Gemeinde das Gebäude ohne Kaufpreis, wohl aber unter einigen Bedingungen, die als Kompensationsmaßnahmen gesehen werden können (wir berichteten).

So soll etwa ein Gerätehaus inklusive Toilette auf Kosten der Gemeinde gebaut und dem Verein sollen Räumlichkeiten für Versammlungen zur Verfügung gestellt werden. Zuletzt wurde das baufällige Gebäude vom Verein kaum genutzt, lediglich für Besprechungen, ebenso wie die Sanitäranlagen während des Spiel- und Trainingsbetriebs auf dem benachbarten Sportplatz. Gemeinderat Wolfgang Ziemen fasst den Tenor aller Beteiligten zusammen: "Jede Seite hat davon ihren Nutzen". Derzeit läuft ein Planungswettbewerb für den Kita-Neubau. Die Ergebnisse werden laut Bürgermeister Hubert Schiele am 26. November vorgestellt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: