Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bisingen Zwei Schlagerkonzerte an nur einem Tag

Von
Stephanie, Alexandra und Franziska haben für das Schlagerfestival in der Hohenzollernhalle viele Hits vorbereitet. Foto: Mucz Foto: Schwarzwälder Bote

Schlagerfans aufgepasst! Am Wochenende steigen in der Region gleich zwei Musik-Events: in Bisingen das Schlagerfestival der 3mal1-Geschwister Mucz und in Grosselfingen die Jubiläums-Volksmusikparty des Klostertaler-Fanclubs Zollernalb.

Bisingen/Grosselfingen. Nur mal angenommen: Schlagersängerin Alexandra Mucz legt eine CD ein, was hört sie dann? "Alles, außer Schlager", sagt sie auf Nachfrage lachend. "Ich höre auch Radio, die Charts und bei einem AC/DC-Konzert bin ich auch schon gewesen." Und doch: Ihr Herz schlägt für den Schlager. Zusammen mit ihren Schwestern Stephanie und Franziska organisiert sie das Schlagerfestival in Bisingen – dieses Jahr findet bereits die 13. Ausgabe davon statt.

Auch diesmal locken die Geschwister bekannte Größen der Schlagerszene in die Hohenzollernhalle. Mit dabei sind: Rosanna Rocci, die Vollblut-Italienerin mit Leidenschaft, Hansy Vogt, der mit Witz und Charme durch das Programm führen wird, Chris Vanden Berg, der studierte Saxofonist und Heinz Koch, der bekannt ist für seine Liebe zur Volksmusik.

Auftreten werden auch die Geschwister Mucz, die Titel von ihrer neuen CD präsentieren. In einer Pressemitteilung heißt es, das Trio wolle neue Lieder singen, die schon jeder kennt. Was das bedeutet? "So viel kann ich schon mal verraten: Wir singen Schlager von Lale Andersen und den Andrews Sisters, die jeder mitsingen kann", sagt Alexandra Mucz. Mit einem Titel waren sie bereits in der neuen Sendung "Schlagerspaß mit Andy Borg" (SWR-Fernsehen) zu hören. Die Sendung, in der 3mal1 zu sehen sind, wird noch ausgestrahlt.

Fanclub feiert sein Jubiläum mit Gästen in Grosselfingen

Es gibt aber auch Lieder, die sie selbst geschrieben hat, zum Beispiel "Rosarote Brille". Die Ideen dafür nimmt sie "aus dem wirklichen Leben". Als sie das Lied geschrieben hat, habe sie gerade ihren Freund kennengelernt.

Was die 3mal1-Geschwister noch erreichen wollen, haben die Klostertaler schon geschafft: Der Fanclub der legendären Formation feiert in Grosselfingen sein 20-jähriges Bestehen mit einer großen Schlagerparty. Auch wenn es die Gruppe aus Vorarlberg nicht mehr gibt, hält ihr der Fanclub die Treue. Clubleiterin Elisabeth Stehle-Kellner aus Balingen hat das Jubiläumsfest organisiert. Mit dabei sind Christian Torchiani, Geri der Klostertaler und Schlagersängerin Sandy Rose.

Christian Torchiani gründete mit Wolfgang Maier 2007 das Duo Hilander, das in der Krone bereits einen Auftritte hatte. Gerhard Tschann machte nach der Auflösung als Geri der Klostertaler weiter. Der Stil aus volkstümlichem Partysound mit modernen Rock- und Popelementen heizt immer noch bei jeder Party ein.

Der Klostertaler Fanclub wurde 1998 von Edgar Stehle und Walter Dannecker gegründet. Später übernahm Elisabeth Stehle-Kellner die Leitung. Weil vergangenes Jahr kein günstiger Termin gefunden werden konnte, wird das Jubiläum nachgefeiert. Als es die Klostertaler noch gab, hatte der Verein knapp 200 Mitglieder. Nachdem sich die Volksmusikgruppe vor neun Jahren auflöste, blieb der harte Kern zusammen, so dass der Club noch gut 100 Mitglieder zählt – dann kann das Schlager-Wochenende ja kommen.

 Das 13. Schlagerfestival der Geschwister Mucz findet am Sonntag, 20 Januar, in der Hohenzollernhalle in Bisingen statt. Beginn ist um 14 Uhr, Einlass ist eine Stunde früher. Karten gibt es im Rathaus Bisingen unter 07476/89 64 12.

 Das Klostertaler-Konzert am Sonntag, 20. Januar, beginnt um 14 Uhr in der Grosselfinger Krone. Einlass ist eine Stunde früher. Karten gibt es unter 07476/567 sowie bei Elisabeth Stehle-Kellner unter 07433/27 34 48 oder 0173/ 9 47 67 52.

Artikel bewerten
3
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading