Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bisingen Unbekannter bricht Lkw auf Burg Hohenzollern auf

Von
Ein Lastwagen wurde bei Bauarbeiten an der Burg Hohenzollern aufgebrochen. Foto: Ferienland

Bisingen - Durch das Aufdrücken einer Seitenscheibe ist ein Unbekannter am Mittwoch in das Führerhaus eines Lastwagens eingebrochen, der an der Burg Hohenzollern im Einsatz war.

Zwischen 9.30 Uhr und 17.30 Uhr verschaffte sich der Dieb Zugang zu dem Lkw, der im Bereich einer Baustelle auf der Burg Hohenzollern geparkt war. Dort ließ er aus einem Geldbeutel mehrere hundert Euro Bargeld und aus einem im Führerhaus abgelegten Rucksack einen schwarzen Tablet-PC mitgehen.

Angaben zum Täter gibt es bislang keine, obwohl die Tat mitten am Tag stattfand. Das Polizeirevier Hechingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.