Nahezu ein Jahr ist vergangen, dass die Rezeptsucherin Susanne Nett vom SWR-Fernsehen mit Aufnahmeteam bei der Bisinger Metzgerei Mayer überraschend vorbeischaute. Inhaber Christoph Mayer wurde vor laufender Kamera gebeten, eine echte schwäbische Metzelsuppe (Schlachtplatte) anzufertigen. Sowohl Kesselfleisch, Bauchspeck, Leber- und Blutwurst sowie Sauerkraut mussten gekocht werden. Zwischendurch interviewte Nett ihn und seine Frau Britta, welche die Familienmetzgerei in vierter Generation führen. Etwa vier Stunden dauerte die ganze Zeremonie, bis zuletzt die leckere Spezialität serviert wurde. Nun ist es soweit, der Filmbeitrag soll am Donnerstag, 22. Oktober, um 18.15 Uhr aussgestrahlt werden. Der erste Anlauf im Februar klappte nicht, es wurde kurzerhand eine anderer Beitrag vorgezogen. Auf dem Foto (von rechts): Metzgermeister Christoph Mayer, Ehefrau Britta und Susanne Nett. Foto: Wahl