Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bisingen Kinder überzeugen Weihnachtsmann

Von
Die Viertklässler der Grund- und Hauptschule haben für die engagierte Aufführung ihres Musicals viel Applaus vom Publikum erhalten. Fotos: Wahl Foto: Schwarzwälder Bote

Viertklässler der Bisinger Grund- und Werkrealschule bescherten ihrem Publikum in voll besetzter Aula mit dem Weihnachtsmusical heitere Stunden. In ihrer Aufführung ging es um den Weihnachtsmann, der lieber Urlaub macht, als Geschenke bringt.

Bisingen. Viertklässler der Bisinger Grund- und Werkrealschule präsentierten ihrem Publikum ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. In der gefüllten Aula erlebten am Dienstagabend die Eltern und Angehörigen ihre Schüler als talentierte Laienschauspieler, ganz abgesehen von der Gesangskunst.

Zur Aufführung gelangte das Musical "Der Weihnachtsmann macht Urlaub", einstudiert durch Lehrerin Claudia Billett-Barfuß. Zur Einstimmung musizierte Schülerin Jennifer Gieter auf der Flöte "Morgen kommt der Weihnachtsmann".

Rektorin Nicole Heyder richtete den Willkommensgruß an alle Gäste, vorneweg jedoch den Akteuren aus den Klassen 4a, 4b und 4c. Nach wenigen Worten zur Einführung betraten auch schon die jungen Akteure die Bühne und die Show konnte beginnen. Die Schauspieler zu überzeugten sowohl mit ihrer Gesangskunst als auch mit ihren schauspielerischen Einlagen. Selbstsicheres Auftreten wie die gesamte Inszenierung klappte vorzüglich.

Schüler tragen die Lieder auswendig vor

Für die begleitende Instrumentalmusik sorgten Karolin Deines, Karl-Heinz Merz, Katja Boss und Claudia Billett-Barfuß. Unterstützend wirkten die Lehrerinnen Sandra Pfeffer, Reingard Woost und Elvira Heck. Inka Lüdeking sorgte für die Schminke.

Die Schüler sangen ein ausgewähltes Liedrepertoire auswendig, und das ausdrucksvoll, weitgehend rhythmisch-melodisch korrekt und in sauberer Intonation, mit Tempoveränderung.

Um was geht es in der aufgeführten Geschichte? Der Weihnachtsmann hat keine Lust mehr und macht Urlaub auf Teneriffa. Die ganzen Weihnachtswünsche sind ihm überzogen. Die Organisationswichtel, Waldgeister und auch die Zwerge sind in hellster Aufregung, denn so etwas haben sie in den Vorjahren nicht erlebt. Die Kinder benötigen viel Überzeugungskraft und Liebe, um den Weihnachtsmann zurückzubringen. Zu guter Letzt trifft er dann in Bisingen ein und sorgt mit seinem Auftritt und den Geschenken für ein Happy End.

Gemeinsam sangen alle, einschließlich Rektorin und die Zuhörer "Du bist der Weihnachtsmann". Beim Schlusswort bedankte sich Rektorin Heyder bei den Schülern für deren Einsatz, ebenso auch an die unterstützenden Lehrer und wünschte allen schöne Festtage.

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.