Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bisingen Katja Schmidt wird Vikarin in Bisingen

Von
Katja SchmidtFoto: Wahl Foto: Schwarzwälder Bote

Bisingen (jw). Die evangelische Kirchengemeinde Bisingen freut sich, dass mit Katja Schmidt zum 1. Oktober nach langer Zeit wieder eine Vikarin die praktische Ausbildung zur Pfarrerin in Bisingen durchlaufen wird.

Das Vikariat ist die zweieinhalbjährige praktische Ausbildung für den Pfarrdienst in der evangelischen Landeskirche. Dieser Phase geht das Studium der Theologie voraus, das mit dem ersten kirchlichen Examen seinen Abschluss findet. Zur praktischen Ausbildung gehört das Erlernen und Einüben aller pfarramtlichen Tätigkeiten, so beispielsweise das Vorbereiten und Feiern von Gottesdiensten, die Begleitung von Taufen, Trauungen und Beerdigungen, die ersten Schritte in der religionspädagogischen Arbeit in Schule und Gemeinde, die seelsorgerlichen Aufgaben und vieles andere mehr.

Pfarrerin Gudrun Ehmann wird als Mentorin die praktische Ausbildung begleiten. Zugleich ist die zweieinhalbjährige Ausbildungszeit geprägt durch verschiedene Kurse am Studien- und Bildungszentrum der Landeskirche in Stuttgart-Birkach. Bisingen erhalte mit Katja Schmidt eine junge und engagierte Theologin als Vikarin, teilt das evangelische Pfarramt mit.

Geboren wurde sie in Ulm, aufgewachsen in Gerstetten (Kreis Heidenheim), wo sie im "Christlichen Verein Junger Menschen" (CVJM) erste Erfahrungen in der kirchlichen Jugendarbeit gesammelt hat. Nach dem Abitur verbrachte sie mit dem CVJM-Freiwilligendienst ein Jahr in Peru, daran schloss sich das Studium der evangelischen Theologie in Tübingen und Oslo an, das sie im vergangenen Juli mit dem ersten kirchlichen Examen abschloss. Schmidt ist verheiratet und wohnt aufgrund des Berufs ihres Ehemannes in Mössingen.

Artikel bewerten
3
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.