Zwei Helfer des Deutschen Roten Kreuzes Bisingen (DRK) nahmen an einer Ausbildung zum Rettungssanitäter in Geislingen teil. Die Ausbildung umfasste insgesamt mehr 500 Stunden. Dazu gehörten ein Rettungswachen-Praktikum, ein Klinikpraktikum und ein Abschlusslehrgang. Holger Hollmann, eingetreten am 1. September 2016 (links), und Sascha Silbernagl, eingetreten am 1. Januar 2017, freuen sich über die Urkunde, die bescheinigt, dass sie die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben. Beide sind von Anfang an fleißige Helfer im DRK-Ortsverein. Auch die Vorstandschaft zeigt sich sehr stolz auf das Bestehen der Prüfung. Foto: Wolf