Mit vielen kreativen Ideen und bunten Farben haben sich Kinder ab zwei Jahren am Pfingstmalwettbewerb der evangelischen Kirchengemeinde beteiligt. Die Jungschar und Pfarrerin Gudrun Ehmann hatten beim Wäscheleinengottesdienst an Pfingsten eingeladen, zu einem Gedicht ein Bild zu gestalten. Aus den Einsendungen losten Pfarrer Günther und Pfarrerin Ehmann die drei Gewinnerinnen aus: Ronja Hauser, Madleen Grigas und Leah Poppe. Sie erhielten einen Bastelkalender und einen Schreibwaren-Einkaufsgutschein. Auch die anderen Teilnehmer erhielten eine kleine Aufmerksamkeit. Zu sehen sind die Bilder bei gutem Wetter sonntags vor der Christuskirche. Ansonsten sonntags vor und nach dem Gottesdienst im Vorraum der Kirche. Foto: Wahl