Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bisingen Feuer bricht bei Firma Grohmann aus

Von
Bei der Firma Grohmann in Bisingen hat es am Montagmittag gebrannt. Foto: Frey

Bisingen - Zu einem Brand in einer Lagerhalle in der Heidelbergstraße sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Montagmittag ausgerückt.

Dort hatte auf dem Gelände des metallverarbeitenden Unternehmens Grohmann gegen 12.40 Uhr in Gitterboxen gelagertes Material Feuer gefangen. Durch das zügige Eingreifen der Feuerwehr konnten die Flammen, die durch Schweißarbeiten verursacht worden sein könnten, rasch bekämpft und der Brand rund eine Stunde später vollends gelöscht werden.

Sachschaden beträgt rund 150.000 Euro

Vorläufigen Schätzungen zufolge dürfte der Sachschaden an der stark beschädigten Halle mit rund 150.000 Euro zu Buche schlagen. Auch das angrenzende Hauptgebäude wurde in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Feuerwehr war mit über 150 Einsatzkräften und 13 Einsatzfahrzeugen vor Ort, berichtete Einsatzleiter Dieter Feker vor Ort. Die Durchgangsstraße von Bisingen war aufgrund der Einsatzes bis circa 14.45 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Der Verkehr auf der nahegelegenen B 27 wurde dadurch jedoch nicht beeinträchtigt.

Fotostrecke
Artikel bewerten
8
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.