Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bisingen Burg Hohenzollern: Trailer zu Horrorfilm erscheint

Von
Offizielles Bildmaterial gibt es noch nicht zu Gore Verbinskis Film. Auf der Seite www.blairwitch.de ist trotzdem diese Aufnahme von der Burg aufgetaucht. Foto: Screenshot

Burg Hohenzollern - Darauf wurde seit Monaten mit Spannung gewartet: Am Donnerstag soll der offizielle Trailer für den im Sommer 2015 auf der Burg Hohenzollern gedrehten Horrorfilm "A Cure for Wellness" erscheinen. Das bestätigt die Pressestelle der 20th Century Fox, die den Film vertreibt.

Trailer soll als erstes im Internet zu sehen sein

Erscheinen wird der Trailer erst einmal im Internet. In der Vorschau wird dann hoffentlich zu erfahren sein, worum es in dem Spielfilm von "Fluch der Karibik"-Regisseur Gore Verbinski wirklich geht. Laut der Internetseite www.filmstarts.de handelt der Film von einem Angestellten, der nach Europa geschickt wird, um seinen Chef aus einem Spa-Zentrum zu holen. "Doch schnell stellt er fest, dass es in dem Haus nicht mit rechten Dingen zugeht und die Betreiber der Einrichtung nicht wirklich an der Genesung ihrer Patienten interessiert sind", heißt es dort.

Für den Film wurde im Sommer 2015 zwei Wochen lang auf der damals komplett abgeriegelten Burg Hohenzollern gedreht. Allerdings wurden die Dreharbeiten streng von der Außenwelt abgeschirmt. Von den Hauptdarstellern Dane DeHaan, Mia Goth und Jason Isaacs war nichts zu sehen. Lediglich in Tübingen sorgten Mia Goth und ihr damaliger Partner Shia LaBeouf durch einen heftigen Streit auf offener Straße für Furore. Die beiden sollen angeblich seit einer Woche verheiratet sein.

Bisher gibt es noch kaum Informationen über den Film. Das soll sich laut der Pressestelle in den kommenden Tagen ändern. Bisher ist nur auf der Internetseite www.blairwitch.de ein Bild aufgetaucht. Dort sieht man die Außenanlage der Burg und einen Mann auf einer Bank, der in die Landschaft schaut. Allerdings sieht man im Hintergrund nicht Mariazell, sondern ein computergeneriertes Gebirge.

Laut der 20th Century Fox wird der Film von Starregisseur Gore Verbinski 146 Minuten lang sein. Der offizielle Kinostart in Deutschland ist am Donnerstag, 23. Februar 2017.

Weitere Informationen:

Bisher gibt es zum Film nur die etwas mystisch anmutende Internet-Seite www.acureforwellness.com mit "Meditationsanleitung" zu Bildern wie einer einer Gebirgslandschaft von oben oder einer unter Wasser treibenden Frau.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading