Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bisingen Aquaplaning: Auto schleudert auf B 27 gegen Leitplanke

Von
Kurz nach der Wessinger Senke kam der Mann mit seinem Mercedes auf der ansteigenden Geraden nach links von der Straße ab. Foto: (nil)

Bisingen - Ein 57-Jähriger ist am Dienstagnachmittag auf der B 27 zwischen Hechingen und Bisingen mit seinem Mercedes von der Straße abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt. Nach dem Unfall bildete sich ein Rückstau.

Der 57-jährige Fahrer fuhr trotz Starkregen auf der Überholspur in Richtung Balingen. Kurz nach der Wessinger Senke kam er auf der ansteigenden Geraden nach links von der Straße ab. Für die Fahrbahnverhältnisse war das Auto schlicht zu schnell unterwegs, so die Polizei. Das Auto prallte gegen die Leitplanke.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 26.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung des Mercedes musste ein Abschleppdienst verständigt werden.

 

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.