Die Ortsgruppe Bisingen des Albvereins lud kürzlich zur Nikolauswanderung ein. Ziel war die Waldarbeiterhütte, wo die Bläsergruppe, bestehend aus aktiven Musikern und Jugendlichen, so manch bekannte Advents- und Weihnachtslied vortrug. Als plötzlich ein Glöcklein ertönte, tauchte aus dem Wald der Nikolaus (Anita Lehmann) auf. Bei der Bescherung ging kein Kind leer aus, egal ob es ein Gedicht aufsagten konnte oder nicht. Anschließend gab es Glühwein, Kinderpunsch, selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, Kuchen und weitere süße Leckereien, die von etlichen Hausfrauen gebacken wurden. Danach wurde noch am Lagerfeuer gegrillt. Die zahlreichen Teilnehmer zeigten sich auch dieses Jahr erfreut über die gelungene Feier. Foto: Wahl