Eine volle Aula wie beim Abi gewohnt, wird es bei Prüfungen oder Klassenarbeiten 2021 nicht geben. (Archivfoto) Foto: Fritsche

Wie laufen in Schramberg in den kommenden Wochen die Klausuren oder Abiprüfungen? Was zählt auch aus dem mündlichen Bereich in die Noten? Das Kultusministerium gibt es vor – so wird es vor Ort umgesetzt.

Schramberg - Die Schüler der Klassen sieben bis zehn am Gymnasium sowie sieben bis neun an den Realschulen haben in diesem Jahr bislang die Schule noch nie physisch besucht. Und auch in dieser Woche wird in Schramberg keine Rückkehr an die Schule möglich sein. Grund sind nach wie vor die hohen Infektionszahlen im Landkreis. Das Problem: Diese Schüler haben bislang auch noch keine Klassenarbeiten geschrieben, um eine Notenbildung zu ermöglichen.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: