Prächtig geschmückte Brunnen und Altäre, ein knapp 400 Meter langer Blumenteppich und über 800 Gläubige ließen den Villinger Fronleichnamstag zu einem ehrwürdigen "Hochfest des Leibes und Blutes Christi" werden. Foto: Eich

Viele Gläubige und Schaulustige säumen bei traditionellen Prozessionen die Straßen.

Oberndorf - Gläubige und Schaulustige säumten am "Herrgottstag" (wie Fronleichnam in manchen Gebieten genannt wird) die Straßen und bewunderten die Prozessionen und die farbenfrohen Blumenteppiche. In unserer Bilderstrecke haben wir Impressionen aus der Region zusammengetragen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: