Philipp Wolf ist bereits in seiner fünften Saison bei der SG Empfingen. Foto: Eibner

Cheftrainer Philipp Wolf und Daniel Seemann arbeiten seit dieser Saison zusammen bei der SG Empfingen. Sie sprechen über die Zusammenarbeit sowie Ziele, Stärken und schwächen der Empfinger Mannschaft.

Dank dem umkämpften 1:0 Derbysieg an der Ergenzinger Breitwiese steht die SG Empfingen aktuell auf dem sechsten Platz der Landesliga-Tabelle. In den vergangenen vier Begegnungen holte die Mannschaft von Philipp Wolf und Daniel Seemann zehn Punkte und blieb unbesiegt. Ein Blick auf die Tabelle zeigt aber: Zwischen dem Vierten Seedorf und dem aktuell ersten Abstiegsplatz 13, den der VfB Bösingen inne hat, liegen gerade einmal sechs Punkte.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen