Besonders in Afrika wird die Bevölkerung weiter wachsen (hier eine Messe mit Papst Franziskus in der Zentralafrikanischen Republik 2017). Foto: dpa

Seit 70 Jahren schätzen die Vereinten Nationen, wie sich die Weltbevölkerung entwickelt: die Geschichte eines (schier) unendlichen Wachstums.

New York - Die wohl bekannteste Volkszählung der Geschichte wird jedes Jahr an Weihnachten vorgelesen: das Gebot des Kaisers Augustus, „dass alle Welt geschätzt würde“. Alle Welt, das ist in dieser Version die römische Provinz Judäa.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€