Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Besuch in Hechingen Giovanni Zarrella schaut beim Bürgermeister vorbei

Von
Giovanni Zarella hat bei seinem Besuch in Hechingen auch bei Bürgermeister Philipp Hahn vorbei geschaut. Er wird demnächst in Hechingen Live-Konzert-Aufnahmen für eine Samstagabendshow im ZDF machen. Foto: Privat

Giovanni Zarrella, deutschlandweit erfolgreicher Moderator und deutsch-italienischer Musiker mit Hechinger Wurzeln, hat in seiner Heimatstadt Hechingen vorbeigeschaut. Im Dezember kommt er für Dreharbeiten zurück.

Hechingen - Giovanni Zarella hat beim FC Hechingen Fußball gespielt und hier die Realschule besucht. Seine Eltern hatten hier als Wirte einen hervorragenden Ruf. "Meine Wurzeln sind in Hechingen, meine Eltern haben sich hier kennen und lieben gelernt. Hier habe ich eine wunderbare Kindheit erleben dürfen, wir als Familie haben Hechingen viel zu verdanken", erzählte er Bürgermeister Philipp Hahn beim Besuch. Auch mit dem Rathaus verbindet er Erinnerungen. Seine Frau Janaina hat er dort standesamtlich geheiratet.

Beeindruckt von Veränderungen der Stadt

Mittlerweile lebt Giovanni Zarrella mit seiner Familie in Köln, aber er zeigte sich Hahn gegenüber beeindruckt von den Veränderungen in der Stadt, wie zum Beispiel der Sanierung des Obertorplatzes. Er informierte sich auch über den Schaukelwanderweg, den er mit seiner Familie bei nächster Gelegenheit ausprobieren möchte.

Im Mittelpunkt des Austausches stand aber, dass Zarrella Anfang Dezember für Dreharbeiten nach Hechingen kommen wird. Die Aufnahmen sind für sein neues Album gedacht.

So viel Patriotismus kam beim Bürgermeister bestens an. "Ich freue mich sehr, dass Giovanni Zarrella seine Verbundenheit mit seiner Heimat zeigt und Hechingen noch bekannter machen wird", so Hahn.

Artikel bewerten
34
loading

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.