"Im Hintergrund" ist vor der Bühne: Benjamin Lamprecht beim Wild Hog Festival (2018 – 2019 – 2020) bei der Lichtsteuerung. Foto: Gegenheimer

Benjamin Lamprecht ist technischer Projektleiter bei einem großen regionalen Messeveranstalter. Er hätte nicht damit gerechnet, wie es seine Branche in der Coronapandemie trifft. Hausbau und junge Familie in Coronazeiten, dazu Verdienstausfall, das bereitet Sorgen.

Bad Herrenalb-Bernbach - Mit dem Wild Hog Festival 2020 hat ihn die Organisationscrew endgültig als siebtes Teammitglied aufgenommen. Als Lichttechniker und Beleuchtungsmeister ist Benjamin Lamprecht seit der ersten Stunde an Bord. Er sieht sich selbst, gute zehn Jahre älter als das junge Planungsteam, als "graue Eminenz im Hintergrund, also hinter der Bühne", wie er mit einem Zwinkern sagt.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€