Gut gebucht ist der Technologie- und Gewerbepark H.A.U. 85 Prozent sind belegt, der Rest ist wegen Instandhaltungs- und Brandschutzmaßnahmen nicht für die Vermietung freigegeben. Foto: Dieterle

Der Eigenbetrieb Wirtschaftsförderung ist für die Stadt- und Gewerbeentwicklung nicht wegzudenken. Sein Leiter Ralf Heinzelmann stellte im Verwaltungsausschuss den Geschäftsbericht für das Jahr 2023 und die weitere Strategie vor.

Wirtschaftsförderer Ralf Heinzelmann präsentierte im Verwaltungsausschuss den Geschäftsbericht 2023. Danach schließt der Eigenbetrieb Wirtschaftsförderung die Erfolgsrechnung 2023 mit einem Jahresfehlbetrag von 198 464 Euro (minus 138 684in 2022) und einer Bilanzsumme von knapp 2,2 Millionen Euro ab.