Das Hermann-Hesse-Museum soll nach der Sanierung wieder zum Touristen-Magnet werden. Foto: Buck

Das Hesse-Museum soll beinahe runderneuert werden – wenn der Gemeinderat nach den Sommerferien den Baubeschluss fällt. In der jüngsten Sitzung wurde das Gremium auf den aktuellen Stand der Planungen gebracht. Dazu gehört auch ein Anbau, der den Saal Schüz ersetzen soll.

Calw - Es ist eine Menge Papierkram, den man in der Hand hält, wenn es um die Sanierung des Hermann-Hesse-Museums geht. Skizzen, Grundrisse – doch halt, was ist das? Ein Gebäudeteil, das auf dem Grundriss zu sehen ist, war vorher nicht da. Tatsächlich handelt es sich dabei um einen Anbau, in dem ein Saal untergebracht werden soll. Als Ersatz für den Saal Schüz, der im sanierten Hesse-Museum Teil des Kassenbereichs wird.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: