Einen Besucherrekord verzeichnete die Vesperkirche in Freudenstadt bei ihrer jüngsten Auflage. Foto: Monika Schwarz

Mit fast 1300 ausgegebenen Essen in fünf Tagen wurde im Jahr des zehnjährigen Bestehens der Vesperkirche ein neuer Rekord aufgestellt. Die Zahl der Teilnehmer ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen.

Martina Grebe und Michael Paulus vom Steuerungsteam der ökumenischen Vesperkirche, die eine kleine Bilanz ziehen, sind seit Anfang an dabei. Einen Besucherandrang wie in diesem Jahr haben sie noch nie erlebt.