Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bauen und Wohnen Kleiner großer Schattenspender

Von
Wer wenig Platz auf der Terrasse hat, aber trotzdem in den Genuss einer möglichst großen Schattenfläche kommen möchte, für den bieten spezielle Markisen-Modelle genau die richtige Lösung.   Foto: HLC/markilux
Sonderthemen_SB
Wer wenig Platz auf der Terrasse hat, aber trotzdem in den Genuss einer möglichst großen Schattenfläche kommen möchte, für den bieten spezielle Markisen-Modelle genau die richtige Lösung. Foto: HLC/markilux

Kleine Terrassen stellen ihre Besitzer vor so manche platzbedingte Herausforderung. Als clevere Lösungen gibt es Markisen, die sowohl klein als auch durchdacht sind.  
So eignen sie sich ideal als Schattenspender für Außenbereiche mit wenig Quadratmetern und hohem Schattenbedarf.  Dabei basieren bestimmte Modelle auf einem Schienensystem mit zwei stützenden, wahlweise eckigen oder runden Säulen. Es kommt überall dort zum Einsatz, wo keine Gelenkarmmarkise realisiert werden kann. 

Durch die eckige Form der  Tuchkassetten und die seitlichen Führungsschienen erhalten sie ihren ganz eigenen zeitlos modernen Charakter. Dazu trägt auch ein zusätzliches Lichtsystem bei, das entweder mit LED oder dimmbaren Spots erhältlich und flexibel erweiterbar ist. Die Steuerung erfolgt per Funk oder digital. Das bewährte System, welches die Markisen nutzen, sorgt für einen lückenlosen Tuchtransport. Zusammen mit den stützenden Säulen sind die Modelle darüber hinaus sehr windstabil.

Top 5