Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bauen und Wohnen Individualisierte Einrichtung

Von
Bei der Küche kommt es unter anderem auf optimalen Stauraum, ideale Arbeitshöhen und eine ansprechende Optik, wie hier mit natürlicher Holzmaserung, an. Foto: VDM/Sachsenküchen
Sonderthemen_SB
Bei der Küche kommt es unter anderem auf optimalen Stauraum, ideale Arbeitshöhen und eine ansprechende Optik, wie hier mit natürlicher Holzmaserung, an. Foto: VDM/Sachsenküchen

Bei der Einrichtung des eigenen Zuhauses gibt es ein starkes Bedürfnis nach Individualisierung: Die Möbel sollen möglichst einzigartig sein und sich von der breiten Masse abheben. Sie sollen die Persönlichkeit der Bewohner widerspiegeln und optimal auf deren Bedürfnisse hinsichtlich Optik, Komfort und Funktionalität zugeschnitten sein.

Jan Kurth, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Möbelindustrie (VDM) berichtet: "Die deutsche Möbelindustrie geht intensiv auf den Wunsch nach individuell gestalteten Einzelstücken ein." Die Variantenvielfalt steigt stetig, der Einsatz von Online-Konfiguratoren wächst. Und die Werke werden mittels moderner Produktionsverfahren zunehmend auf eine auftragsbezogene Fertigung mit der Losgröße 1 ausgerichtet, also auf Sonderanfertigungen. Auf diese Weise können Individualaufträge rentabel und zuverlässig bedient werden.

Neben Sofas und Sessel entwickelt sich die Nachfrage bei Schränken auch weg von den Modellen von der Stange. Angesichts steigender Mieten und begrenzter Wohnfläche muss der vorhandene Platz optimal genutzt werden.

Passgenaue Schränke erlauben vielfältige Optionen in der Inneneinrichtung. Dabei werden besondere räumliche Anforderungen, etwa bei Schränken unter Dachschrägen oder Treppen, erfüllt. Auf den Zentimeter hin lassen sich die Höhe, Breite und Tiefe bestimmen. Weitere Möglichkeiten eröffnen sich durch Abschrägungen zur Seite oder nach hinten. Sogar Ausschnitte für Mauervorsprünge oder Kaminecken sind bei einigen Herstellern machbar.

Eine wichtige Rolle bei der Individualisierung spielt zudem die Innenausstattung von Schränken. Ganz nach den persönlichen Vorlieben bei der Aufbewahrung können Kleiderstangen, Einlegeböden, Schubkästen, Hosen- und Krawattenhalter oder Schrankinnenleuchten angeordnet werden. Bei hohen Schränken erlaubt es ein sogenannter Schranklift, Hemden oder andere auf Bügeln aufbewahrte Kleidungsstücke zu sich heranzuziehen.

Um ein Unikat zu erstellen, können die Kunden zudem aus einem großen Spektrum an Materialien, Farben und Oberflächen wählen. So stehen beispielsweise matte und glänzende Lackfronten in diversen Farben, verschiedenste Holzdekore sowie Spiegel zur Auswahl.

Bei der Küche ist es ebenfalls entscheidend, die Planung genau auf die persönlichen Bedürfnisse abzustimmen. "Die Industrie bietet intelligente Lösungen, um die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden zu erfüllen", sagt Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

Die Arbeitsplatten lassen sich in der ergonomisch idealen Höhe oder sogar höhenverstellbar ordern, der Stauraum bestmöglich auf den Bedarf abstimmen und Arbeitszonen optimal anordnen. Backöfen und Geschirrspüler können so installiert werden, dass ein unbequemes Bücken entfällt. Für die Optik stehen ausgesuchte Materialien wie Lack, Glas, Furnier, Massivholz, Keramik, Stein, Echtbeton, Edelstahl oder samtmatte Oberflächen mit Anti-Fingerprint zur Verfügung.

Top 5