Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Basketball Wiha Panthers: Schatten und viel Licht

Von
Am 17. Oktober starten die Wiha Panthers mit einem Heimspiel gegen die Paderborn Baskets in die Saison. Foto: Kienzler

Zwei Test-Heimspiele absolvierten die wiha Panthers Schwenningen am Wochenende in der Deutenberghalle. Gleichzeitig galten diese Spiele auch als Testlauf für die Umsetzung des neuen Hygiene-Konzepts. Insgesamt sahen 400 Zuschauer die beiden Vorbereitungsspiele.

Am Samstag dominierten die Panthers gegen den ProB-Ligisten Hanau beim sicheren 97:74-Erfolg. Coach Alen Velcic konnte bis auf Lars Lagerpusch (er befindet sich nach seiner Knieoperation noch in Reha) und Kevin Bryant, der aufgrund muskulären leichten Problemen geschont wurde, alle Spieler am Wochenende einsetzen. Und alle trugen sich auch gegen Hanau in die Scorerliste ein. Punkte Panthers: Nate Britt (9), Chris Frazier (9), Shaun Willett (18), Ivan Mikulic (10), Felix Edwardsson (4), Jonas Niedermanner (13), Rytis Pipiras (1), Kosta Karamatskos (3) und Robin Jorch (16).

Am Sonntag besiegten die Panthers in sehr überzeugender Manier den letztjährigen Schweizer Vizemeister Neuchatel mit 80:58. Es punkteten: Britt (12), Frazier (5), Willett (18), Edwardsson (8), Niedermanner (11) und Pipiras (14).

Alen Velcic sah Schatten, aber auch viel Licht. "Gegen Hanau war es kein gutes Spiel von uns. Gegen Neuchatel hat hingegen vieles schon gut im Spiel bei uns gepasst."

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.