Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Basketball SG Schramberg wieder Dritter

Von

BEZIRKSLIGA MÄNNER SV Böblingen III – SG Schramberg 67:71 (13:19, 16:13, 21:20, 17:19) (hor). Nach einer starken Leistung in einem spannenden und ausgeglichenen Spitzenspiel haben die Talstädter einen verdienten Sieg errungen und kletterten in der Tabelle mit 9:6-Siegen wieder auf den dritten Rang. Zudem wurde der direkte Vergleich gegen den überholten Gastgeber nun mit 2:0 gewonnen. Tabellenführer TB Kirchentellinsfurt (13:1-Siege) steuert unaufhaltsam der Meisterschaft entgegen. Die SG Schramberg indes hatte nach gutem Start eine 19:13-Führung vorgelegt. Dann kamen die Gastgeber bis zur Pause auf und verkürzten mit dem 16:13 auf 29:32. Im dritten Abschnitt wurde es in der zweiten Hälfte noch enger – mit dem knappen 21:20 rettete sich Schramberg mit einem 50:52 weiter knapp in das letzte Viertel. Und dort ging es bis zum Ende hin und her. Durch das 17:19 baute der Gast seinen Abstand letztlich auf vier Punkte aus und nahm die wertvollen Punkte mit auf die Heimreise. Punkte für SG Schramberg: Matthias Kälble (24), Florian Lauble (24), Niklas Mertens (13), Ersat Aksu (6), Simon Elbel (2), Viktor Manwajler (2).

Zwei Zähler am "Grünen Tisch" mit einer 20:0-Wertung bekam der BV Villingen-Schwenningen, weil der Gegner der Panthers II nicht antrat und so gegen den Tabellenletzten "gewertet" wird.

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.